Kindertagesstätte

Unsere Kindertagesstätte „Queich-Hüpfer“ besteht aus 4 Gruppen, den Fröschen, den Enten, den Libellen und den Störchen.

 

Insgesamt betreuen wir in unserer KiTa 93 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren.

 

Unser pädagogisches Handeln orientiert sich am entwicklungsgemäßen Ansatz. Wir sehen das Kind als autonome, individuelle Persönlichkeit, die sich aktiv ihrer Lebenswelt zuwendet.

                                         

Wir begleiten Kinder und Eltern auf ihrem gemeinsamen Weg und setzen dabei bei der Individualität des Kindes an. So kann sich das Kind zu einer eigenständigen Persönlichkeit entfalten.

 

Das Kind ist Entdecker, Forscher und „Weltgestalter“. Seine Welt und die dazugehörenden Dinge/Zusammenhänge/Sozialgefüge gestaltet das Kind mit allen Sinnen.

Es bildet sich immer und zwar aus eigenem Antrieb.

 

Wir schaffen lernanregende Umfelder und eine Atmosphäre, die Kinder motiviert und anregt. Ideen, Fragen, Kinderthemen und die individuellen Entwicklungsprozesse finden ein offenes Ohr. Stärken der Kinder werden gestärkt und mit Hilfe von Aktionen, Projekten und Angeboten werden Basiskompetenzen angesprochen und vielfältige Bildungsprozesse unterstützt.

 

Unsere Aufgabe sehen wir darin, Kinder zu unterstützen und zu begleiten, indem wir ein angenehmes, vertrauensvolles und geborgenes Umfeld schaffen, in dem die Kinder sich wohlfühlen und motiviert sind, Neues zu erfahren, zu erleben und zu begreifen.

 

Vertrauen schaffen heißt, dass jedes Kind genügend Zeit, Zuwendung, Aufmerksamkeit und somit Wertschätzung erfährt und ein reger, offener Austausch zwischen seinen Eltern und uns pädagogischen Fachkräften erfolgt. Der persönliche Kontakt zu den Eltern ist ein sehr wichtiger Aspekt unserer Arbeit, die wir im Sinne der Erziehungspartnerschaft gestalten.

 

Gerne können Eltern mit Kindern, Familien und Interessierte bei uns vorbei kommen udn sich vor Ort selbst ein Bild machen!

AKTUELLES aus der KiTa

Lichterfest 2021

 

Lesen und sehen Sie in der Kategorie Feste, warum es am 11.11.2021 bei den "Queich-Hüpfern" viele leuchtende Augen gab...

Die Fußballer sind los

 

Mehr über die kommenden Ballkünstler und ihr Trainerteam Sven und Malte erfahren Sie, wenn Sie auf diesen Link klicken.

Der Nikolaus kommt...

 

...in diesem Jahr gleich zwei Mal! Am 06.12.2021 kommen die "Riding Santas" bei den Queichhüpfern vorbei und am 07.12. findet die alljährliche Nikolausfeier statt. Deshalb bitte nicht das Abgeben des Nikolaus-Säckchens in den Gruppen vergessen. Für alle, die möchten, steht eine Spendenkasse für das Kinderhospiz Sterntaler im Eingansgbereich bereit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundes- und Förderkreis der Gemeindekindertagesstätte Queich-Hüpfer e. V.